NRWision
08.04.2021 - 36 Min.

Joy liest Rhapsodie: Unsere Waffen der Worte

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-unsere-waffen-der-worte-210408/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Joy Amadin und Nadine Chukwu lesen aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" vor. Die "Rhapsodie" wird von der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" herausgegeben und soll Gottes Wort für jeden zugänglich machen. Die "Christ Embassy" folgt den Lehren des Predigers Pastor Chris Oyakhilome. In dieser Ausgabe sprechen Joy Amadin und Nadine Chukwu über das Kapitel "Unsere Waffen der Worte". Die beiden sind sich sicher: Durch das gesprochene Glaubensbekenntnis - durch Worte - werden Gläubige wiedergeboren. Nadine Chukwu erklärt, was die "Wiedergeburt" bedeutet. Dabei geht es weniger um eine tatsächliche Geburt, sondern um eine spirituelle Erfahrung und das Bekenntnis zu Gott.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.