NRWision
12.11.2020 - 39 Min.

Joy liest Rhapsodie: Sein Name hat alle Macht

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-sein-name-hat-alle-macht-201112/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Wer die Bibel versteht und den Namen Jesu sagt, wird seinen Glauben und die Haltung zum Leben stärken." - So lautet eine Zeile des Kapitels "Sein Name hat alle Macht" im Andachtsheft "Rhapsodie der Realität". Joy Amadin liest aus dem Andachtsheft der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" vor. Der Name Jesu stehe über allen anderen Dingen, erzählt Joy Amadin. Wer seinen Namen nennt und an ihn glaubt, wird die Dämonen austreiben. "Falle nicht auf die Gedankenspiele und die Lügen des Teufels herein", mahnt Joy Amadin.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.