NRWision
21.10.2020 - 38 Min.

Joy liest Rhapsodie: Habe die Entrückung im Fokus

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" in Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/joy-liest-rhapsodie-habe-die-entrueckung-im-fokus-201021/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Habe die Entrückung im Fokus" ist ein Kapitel aus dem Andachtsheft "Rhapsodie der Realität" der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy". Laut Joy Amadin befinden wir uns in den letzten Augenblicken der Endzeit, bevor der Herr erscheint. In "Joy liest Rhapsodie" erklärt sie, was die Entrückung bedeutet. Die Toten werden in Christus auferstehen und treffen Jesus in der Luft. Dort feiern sie sieben Jahre lang, bevor sie mit Jesus auf die Erde zurückkehren. Joy Amadin macht aber klar, dass es verschiedene Versionen der Entrückung gibt. Es sei auch ungewiss, wann die Entrückung kommt. Man muss aber immer darauf vorbereitet sein, findet Joy Amadin. Ihr Appell lautet: "Lebe jeden Tag, als wenn der Meister heute kommen würde."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.