NRWision
07.07.2011 - 16 Min.

It's My Job: Schülerlabor "experiMINT" eröffnet, Kopfschmerztabletten herstellen

Magazin der Lehrredaktion am Berufskolleg Senne in Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/it-s-my-job-schuelerlabor-experimint-eroeffnet-kopfschmerztabletten-herstellen-110707/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bei Kopfschmerzen hilft oft nur eine kleine Tablette, z.B. Aspirin. Aber was ist in einer Kopfschmerztablette eigentlich drin und wie werden die Tabletten gegen Kopfschmerzen hergestellt? Chemie-interessierte Schüler am Berufskolleg Senne in Bielefeld stellen im Labor selbst Acetylsalicylsäure her - und damit ihre eigenen Kopfschmerztabletten. Ihre Dokumentation heißt "Thrombo ASS 50". Außerdem gibt's einen Bericht von der Eröffnung des Schülerlabors "experiMINT".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.