NRWision
04.09.2019 - 55 Min.

Interkulturelles Magazin: Münster als Heimatstadt – Teil 2, Praxisübung Humanitäre Hilfe

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/interkulturelles-magazin-muenster-als-heimatstadt-teil-2-praxisuebung-humanitaere-hilfe-190904/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Suche nach Wohnraum gestaltet sich in Münster eher schwierig. Reporterin Türkân Heinrich spricht mit einigen Passanten darüber, was sie mit der Stadt verbinden. Die hohen Wohnungskosten finden die Befragten problematisch, dennoch habe die Stadt mit Kultur und Natur viel zu bieten. Die Reporter erklären in der Sendung außerdem die Geschichte einiger Straßennamen. Im Anschluss sprechen die Moderatoren Lisa Schönfeld und David Stock über humanitäre Hilfe. Reporterin Türkân Heinrich ist bei einer Praxisübung vom "Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe" und dem "DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.". Sie spricht mit einigen Organisatoren und beteiligten Studierenden. Der Fokus der Praxisübung liegt auf dem Thema "Zuflucht in Europa". Die Teilnehmer üben zum Beispiel die Organisation eines Flüchtlingslagers.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.