NRWision
07.07.2020 - 52 Min.

Interkulturelles Magazin: Kinderwunsch, Gedicht über Coronavirus, Lesung

Kultursendung vom Verein "Kaktus Münster e.V."

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/interkulturelles-magazin-kinderwunsch-gedicht-ueber-coronavirus-lesung-200707/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Özgül Duman erfüllt Kinderwünsche. Sie ist Fachärztin für Geburtshilfe und arbeitet im Kinderwunschzentrum in Hagen. Dort gehen Menschen hin, die auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können. Özgül Duman erzählt im "Interkulturellen Magazin", was die Gründe dafür sein können und welche Bedingungen man erfüllen muss, um trotzdem ein Kind zu bekommen. Mittlerweile können auch alleinstehende Mütter und gleichgeschlechtliche Paare zur Ärztin ins Kinderwunschzentrum kommen. Im Rahmen des Projekts "Jugendliche Schrift*Kultur-Werkstatt" betrachtet die Jugendredaktion von "Radio-Kaktus Münster e.V." das Coronavirus aus lyrischer Sicht: "Wie ein Albtraum, aus dem man aufwachen will". Außerdem erzählen Münsteraner, wie sie die Einschränkungen in der Corona-Zeit erlebt haben. Im Anschluss gibt es eine zweisprachige Lesung: einmal auf Türkisch, einmal auf Deutsch.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.