NRWision
29.05.2018 - 54 Min.

Interkulturelles Magazin: Katholikentag Plus 2018, Ankerzentren, Fahrräder für alle

Magazin - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/interkulturelles-magazin-katholikentag-plus-2018-ankerzentren-fahrraeder-fuer-alle-180529/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Katholikentag Plus" in Münster steht 2018 unter dem Motto "Suche Frieden – trotz' der Gewalt". Besprochen wird dort zum Beispiel, wie praktische Solidaritätsarbeit funktioniert und was Kirchenasyl bedeutet. Dr. Julia Lis vom Institut für Theologie und Politik (ITP) spricht in dieser Sendung auch über "Ankerzentren", geplante isolierte Großunterkünfte für Asylbewerber*innen. Diese seien unmenschlich und würden an Konzentrationslager erinnern. Auch Studiogast Jörg Rostek vom Vorstand des Integrationsforum Münster e.V. diskutiert mit. Der gemeinnützige Verein unterstützt Menschen mit Fluchterfahrung auf ihrem Weg zu Selbstständigkeit, Teilhabe und Mobilität. Es gibt zum Beispiel Radfahrkurse, eine Fahrradwerkstatt und Fahrräder für alle.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.