NRWision
26.09.2017 - 67 Min.

InFakt: Bundestagswahl 2017, Parteien im Vergleich

Politikmagazin von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/infakt-bundestagswahl-2017-parteien-im-vergleich-170926/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Sondersendung von "InFakt" zur Bundestagswahl 2017 werden Politiker aller relevanten Parteien interviewt. Im Gespräch: Die Bielefelder Direktkandidaten Michael Weber (CDU), Wiebke Esdar (SPD), Jasmin Wahl-Schwenker (FDP), Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Friedrich Straetsmann (DIE LINKE). Für die AfD spricht Rolf Diekwisch. Im ersten Teil des Gesprächs werden jedem Kandidaten die gleichen Fragen gestellt: Was war die Motivation für die Kandidatur, wie liefen die parteiinternen Wahlprozesse ab und wie wollen die Parteien Studierende unterstützen? Im zweiten Teil gibt es Fragen zu den Inhalten der Parteien und zu möglichen Koalitionen. Außerdem werden Umfragen mit Studierenden der Universität Bielefeld durchgeführt. Diese werden gefragt, was sie sich von den Politikern wünschen und warum Wahlen für sie wichtig sind. Auch die Meinung der Studierenden zu Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer ist ein Thema.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.