NRWision
04.05.2017 - 50 Min.
QRCode

Im Glashaus: Thomas Brenck über "Literatur und Erinnerung"

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-thomas-brenck-ueber-literatur-und-erinnerung-170504/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Erinnerung sorgt dafür, dass wir alle gemeinsam leben können. Auch die gesamte Literatur ist von den Erinnerungen des Autors und denen des Lesers ganz stark beeinflusst, sagt Thomas Brenck, Germanist und Jurymitglied der Märkischen Kulturkonferenz. Was er damit meint, erklärt er Moderatorin Charlotte Kroll. Dafür hat er auch ein paar Leseproben und Büchertipps mitgebracht.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.