NRWision
17.05.2017 - 54 Min.

Im Glashaus: Joachim Güttler, JVA Iserlohn

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-joachim-guettler-jva-iserlohn-170517/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Joachim Güttler leitet die Justizvollzugsanstalt Iserlohn - eine Jugendstrafanstalt. Dort im Gefängnis sind junge Männer im Alter von 14 bis 24 Jahren inhaftiert. Die Aufgabe der JVA: Die Förderung der jungen Männer zu unterstützen. Keiner von ihnen werde aufgegeben. Alle Inhaftierten sollten lernen, Normen und Regeln anzunehmen. Denn: Sie sollen nach ihrer Entlassung ein straffreies Leben führen können und Teil der Gesellschaft werden. Weitere Themen des Talks mit Joachim Güttler: Freiheitsentziehung und Freiheitsentzug sowie der Alltag der Inhaftierten und ihre Ausbildung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.