NRWision
02.12.2021 - 53 Min.

Im Glashaus: Gottfried Abrath, Evangelische Erlösergemeinde Iserlohn-Wermingsen

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/im-glashaus-gottfried-abrath-evangelische-erloesergemeinde-iserlohn-wermingsen-211202/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gottfried Abrath ist Pfarrer bei der Evangelischen Erlösergemeinde in Iserlohn-Wermingsen. Er beschäftigt sich viel mit Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit. Der Pfarrer ist zum Beispiel oft mit dem Fahrrad unterwegs. Radfahren hält Gottfried Abrath nicht nur für einen sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz. Auf dem Rad trifft er auch viel öfter Fußgänger aus seiner Gemeinde. Außerdem ist es für Pfarrer Gottfried Abrath wichtig, dass die Menschen die Schöpfung Gottes erkennen. Denn: Gott existiert in jedem Menschen. Wer das versteht, entwickelt Respekt zu seinen Mitmenschen und zu seiner Umgebung - so der Pfarrer. Außerdem in "Im Glashaus": Ein Treffen vom Klimabündnis Iserlohn in der Erlöserkirche in Iserlohn-Wermingsen. Gottfried Abrath von der Evangelischen Erlösergemeinde hat das Treffen organisiert. Im Interview mit Moderatorin Charlotte Kroll erzählt er, warum das Klimabündnis wichtig ist.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Iris Rademacher
am 6. Dezember 2021 um 10:40 Uhr

Hallo liebes Radio-Team - Charlotte Kroll,
sehr interessante Sendung. Die Musikauswahl spricht mich sehr an.
Ein neues Klimabündnis in Iserlohn! Spannend, dass so viele unterschiedliche Gruppen sich mit dem Klima beschäftigen. Das Dr. Abrath so viele kleine Beispiele genannt hat, TV-Gerät ausstellen, mit dem Rad fahren - Benzin sparen.
Bebaue und Bewahre ... Oranen aus Sizilien aus dem Weltladen, tolle Aktion, Unverpacktladen (z.B. Woeste, Iserlohn), Kunststoffe einsparen. Danke für den Blick auf die Kleinen Dinge, die jedermann umsetzen kann.

Klimaschonende Grüße und eine schöne Adventzeit