NRWision
16.11.2021 - 62 Min.

Hier und Jetzt: Hochwasser 2021 in Nordrhein-Westfalen, DRK Kreisverband Bonn e.V.

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-hochwasser-2021-in-nordrhein-westfalen-drk-kreisverband-bonn-ev-211116/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit dem Hochwasser im Juli 2021 und seinen Folgen haben viele Betroffene in Nordrhein-Westfalen bis heute zu kämpfen. Wolfgang Lenz-Weinert arbeitet Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Bonn e.V. Er ist verantwortlicher Krisenmanager in den betroffenen Regionen. Im Gespräch mit Moderator Matthias Kuhlmey erzählt er, wie er die ersten Stunden der Flutkatastrophe erlebt hat. Außerdem spricht Wolfgang Lenz-Weinert über die Hilfeleistungen des DRK und den Einsatz der freiwilligen Helferinnen und Helfer. Auch Rettungstaucher Florian Merkel vom DRK kommt zu Wort. Im Lokalmagazin "Hier und Jetzt" berichtet er von seinen Einsätzen während der Flut. Besonders in der ersten Nacht war die Hochwasser-Lage angespannt. Die Menschen vor Ort waren aber für jede Hilfe dankbar, wie Florian Merkel erzählt. Außerdem spricht Matthias Kuhlmey mit helfenden Menschen im Spendenlager in Dernau. Für sie ist klar: Ohne die "Spontan-Helfer" wäre das Lager nicht möglich gewesen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.