NRWision
07.12.2020 - 63 Min.

Hier und Jetzt: E-Scoo­ter, Smart Home, Auslandsaufenthalte, Sightseeing Bonn

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-e-scooter-smart-home-auslandsaufenthalte-sightseeing-bonn-201207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

E-Scoo­ter und E-Roller sind seit 2019 im deutschen Straßenverkehr erlaubt. In dieser kurzen Zeit haben sie das Straßenbild vieler Großstädte geprägt. Moderatorin Kaaren Vieweg erzählt, dass andere Länder E-Scooter schon lange eingeführt haben und warum die Zulassung in Deutschland so lange gedauert hat. Um alle rechtlichen Bedenken zu klären, wurde die "Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung" erlassen. Sie regelt, wann Roller auf der Straße, auf dem Fahrrad- oder sogar auf dem Gehweg fahren dürfen und müssen. Auch das Thema "Smart Home" ist erst in den vergangenen Jahren aufgekommen. Sprachassistenten wie "Amazon Alexa" und "Google Home" übernehmen auf Befehl kleine Handgriffe im Haushalt. Regelmäßiges Lüften, Lichter an- und ausschalten, aber auch Sicherheit - all das ist im "Smart Home" möglich. Dieser Luxus hat natürlich auch seinen Preis. Die Moderatorinnen Silvia Stiepel und Kareen Vieweg berichten von Vor- und Nachteilen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.