NRWision
02.08.2021 - 32 Min.

Hier und Jetzt: Dirk Engstenberg, Kreisbrandmeister im Rhein-Sieg-Kreis über Sirenen

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-dirk-engstenberg-kreisbrandmeister-im-rhein-sieg-kreis-ueber-sirenen-210802/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wozu dient der landesweite Sirenen-Warntag? Dirk Engstenberg ist Kreisbrandmeister für den Rhein-Sieg-Kreis und erklärt: Die Warnung mit Sirenen muss in der Bevölkerung bekannter werden. Sie ist ein wichtiges Mittel zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger. Der landesweite Warntag findet jährlich am ersten Donnerstag im September statt. Dirk Engstenberg fasst die verschiedenen Sirenenrufe und ihre Bedeutung im Lokalmagazin "Hier und Jetzt" zusammen. Er erklärt zudem, wieso die NINA-Warn-App und die Sirenenlaute zusammen im Fall einer Katastrophe den besten Schutz bieten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Renate Rave-Schneider
am 4. August 2021 um 23:39 Uhr

Gut gemachte Sendung, mir gefällt es, dass gleich am Anfang auch alle Musiktitel nicht nur angesagt, sondern auch kurz angespielt werden. Das eigentliche Thema der Sendung, Warnung durch Sirenen wird vom Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg im Rhein Sieg-Kreis plastisch und mit Hörbeispielen erläutert. Ich habe auf alle Fälle was dazu gelernt durch diese interessante Sendung vom Studio Eins und das mit fast Siebzig. Renate Rave-Schneider, Moderatorin im Medienforum Muenster.