NRWision
10.10.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Bertha von Suttner – Friedensforscherin und Nobelpreisträgerin, "Fancy Women Bike Ride 2019"

Lokalmagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hier-und-jetzt-bertha-von-suttner-friedensforscherin-und-nobelpreistraegerin-fancy-women-bike-ride-2019-191010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Starke Frauen aus Bonn, Köln und Umgebung gibt es in verschiedenen Jahrhunderten. Bertha von Suttner war eine von ihnen. Die Österreicherin bekam 1905 als erste Frau den Friedensnobelpreis verliehen. Dennoch zeigt eine Umfrage am "Bertha-von-Suttner-Platz", dass viele Menschen in Bonn die Friedensforscherin und Schriftstellerin nicht kennen. In "Hier und Jetzt" stellen Fatima Remli und Claudia Holzapfel noch weitere Frauen vor, die sich engagieren. Ende September 2019 findet in Köln der "Fancy Women Bike Ride" statt. Bunt gekleidete Frauen demonstrieren bei der Fahrradtour für mehr Frauenrechte. Es geht beispielsweise um Akzeptanz für das Radfahren in allen Ländern der Welt. Fatima Remli spricht in der Sendung außerdem über ihre Erfahrungen mit ihrem Kopftuch aka Hijab. Damit würden immer noch viele Vorurteile und Diskriminierung einhergehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.