NRWision
02.11.2022 - 36 Min.
QRCode

Henning Duderstadt, "Open Innovation City" Bielefeld (OICB)

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/henning-duderstadt-open-innovation-city-bielefeld-oicb-221102/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der gelernte Betriebswirt Henning Duderstadt leitet das Projekt "Open Innovation City" in Bielefeld (OICB). Die Initiative möchte die verschiedenen Bereiche der Stadt zusammenbringen. Ob Politik, Wirtschaft, Forschung oder Kultur - alle sollen an einem Strang ziehen und die Zukunft gemeinsam gestalten. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld ist an den Planungen zur OICB beteiligt. Im Interview mit Faraj Remmo erklärt Henning Duderstadt die Idee hinter dem Projekt. Der Hintergrund: Städte, Industrie und Kultur stehen vor der gleichen Herausforderung für die Zukunft. Sie müssen Innovation fördern und attraktiv für junge Talente bleiben. Gemeinsam erreicht man mehr als unabhängig voneinander - so der Projektleiter. Henning Duderstadt berichtet auch von den Herausforderungen für die "Open Innovation City" in der Corona-Pandemie.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.