NRWision
07.04.2021 - 10 Min.

Heimat - Made in Duisburg: Ursula Herborn – Ostern

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-ursula-herborn-ostern-210407/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ursula Herborn war mit ihrem Mann zu Ostern in der Rhön wandern. Dabei kamen sie in eine brenzlige Situation. Die Duisburgerin erzählt in "Heimat - Made in Duisburg", wie ein Kreuz ihr Leben rettete. Auch Israel besuchte Ursula Herborn bereits zu Ostern. Im Podcast beschreibt sie, wie sie das Gartengrab von Jesus außerhalb der Stadtmauern von Jerusalem besuchte. Ursula Herborn erklärt zudem, wie sie mit ihrer Familie als Kind in Duisburg-Hüttenheim Ostern feierte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.