NRWision
04.11.2021 - 2 Min.

Heimat - Made in Duisburg: proDUISBURG e. V. - Verein für Duisburg

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-produisburg-e-v-verein-fuer-duisburg-211104/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Verein "proDUISBURG e. V." setzt sich für die Stadt Duisburg und ihre Bürger*innen ein. Er organisiert Exkursionen, richtet Veranstaltungen aus und verleiht die sogenannte "Kaisermünze". Die bürgerschaftliche Vereinigung kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken. Schon 1910 kommt es zur Gründung des Vereins. Hermann Kewitz ist 1. Vorsitzender von "proDUISBURG e. V.". Im Interview mit Moderator Norbert Tillmann erzählt er, wofür der Verein steht. Für Hermann Kewitz geht es darum, Duisburg "Rückenwind" zu geben. Der Name "proDUISBURG e. V." weckt Erinnerungen an die rechtsextreme "Bürgerbewegung pro Köln". Doch davon distanziert sich "proDUISBURG e. V." deutlich, wie Hermann Kewitz erklärt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.