NRWision
12.02.2021 - 5 Min.

Heimat - Made in Duisburg: Maggy Wösthoff - Heimat als sicherer Hafen

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-maggy-woesthoff-heimat-als-sicherer-hafen-210212/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Maggy Wösthoff ist in Duisburg-Marxloh aufgewachsen. Für sie bedeutet Heimat Schutz, Geborgenheit und ein gemeinsames Miteinander. Maggy Wösthoff möchte Duisburg zu einem sicheren Hafen für alle Menschen machen. In der Podcast-Reihe "Heimat - Made in Duisburg" spricht sie über ihr Engagement für die "Seebrücke". Die internationale Bewegung setzt sich gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung auf dem Mittelmeer ein. Ihre Heimat Duisburg macht für Maggy Wösthoff außerdem aus, dass Menschen gemeinsam für ein Anliegen kämpfen. Sie erinnert sich unter anderem an die Eröffnung der "DITIB-Merkez-Moschee".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.