NRWision
03.09.2021 - 3 Min.

Heimat - Made in Duisburg: Jutta Stolle, "Franz Haniel & Cie."

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-jutta-stolle-franz-haniel-cie-210903/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jutta Stolle ist Direktorin beim Unternehmen "Franz Haniel & Cie." in Duisburg. Sie ist der Meinung: Jeder Stadtteil in Duisburg hat seinen Reiz – im Norden und im Süden. Im lokalen Podcast-Projekt "Heimat - Made in Duisburg" spricht Jutta Stolle über die Zukunft der Stadt. Sie sieht die Zukunft von Duisburg optimistisch. Oberbürgermeister Sören Link leistet ihrer Meinung nach gute Arbeit. Wie wird Duisburg in 30 Jahren aussehen? Auch diese Frage beantwortet Jutta Stolle im Podcast.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.