NRWision
16.04.2021 - 3 Min.

Heimat - Made in Duisburg: Dieter Wanta über Fußball in Hamborn

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-dieter-wanta-ueber-fussball-in-hamborn-210416/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dieter Wanta war Fußballspieler in Duisburg-Hamborn. Er kickte für die "Sportfreunde Hamborn 07 e. V." und die "MTV Union Hamborn". In der Sendereihe "Heimat - Made in Duisburg" schaut Dieter Wanta auf seine Zeit als Fußballer zurück. Damals waren die Sportplätze noch mit schwarzer Asche bestreut. Der Zusammenhalt zwischen den Spielern war sehr groß. Dieter Wanta erinnert sich auch gern an die Zeit mit den Jungs vom "Sportverein Schwarz-Weiss Westende Hamborn e.V." zurück. Er erzählt, wieso seine Karriere als Fußballspieler früh endete und warum er sich als Trainer einer Kindermannschaft versuchte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.