NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

04.03.2022 - 7 Min.
QRCode

Heimat - Made in Duisburg: Alexander Kranki, Krankikom - Standortwahl

Medienforum Duisburg: Lokales Podcast-Projekt - gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/heimat-made-in-duisburg-alexander-kranki-krankikom-standortwahl-220304/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Alexander Kranki ist Geschäftsführer vom digitalen Dienstleistungsunternehmen "Krankikom" in Duisburg. Wieso hat er diesen Standort gewählt? In "Heimat - Made in Duisburg" erklärt er: Er selbst kommt aus Mülheim an der Ruhr. Das Ruhrgebiet hat er als Ganzes immer als seine Heimat wahrgenommen. Als er dann in den 90ern ein digitales Portal für das Ruhrgebiet gründete, war klar: Der Innenhafen von Duisburg ist ein guter Standort. Für das Unternehmen Krankikom entstand dort ein Gebäude. Mit seinem modernen Aussehen sorgte es allerdings auch für unterschiedliche Meinungen...

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.