NRWision
21.02.2018 - 53 Min.

Harald Grosskopf - Musiker mit/aus Leidenschaft - Teil 1

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

  • Porträt

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/harald-grosskopf-musiker-mitaus-leidenschaft-teil-1-180221/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Harald Grosskopf erzählt im Interview mit Gabi Koepp und Jürgen Meis von seinem Leben als Musiker, Schauspieler und Filmemacher. Er ist Mitglied in den unterschiedlichsten Bands gewesen - darunter zum Beispiel "Ashra" und "Wallenstein" (hieß kurzzeitig "Blitzkrieg). Aber auch mit einer der Größen der "Neuen Deutschen Welle" arbeitet er zusammen: Joachim Witt. Harald Groosskopf unterstützt Witt bei der ersten Produktion vom Lied "Goldener Reiter". Den Sänger Farin Urlaub von der Band "Die Ärzte" lernt Grosskopf ebenfalls kennen - noch bevor die Band ihren Durchbruch hat. Mit der Band "17 Hippies" reist er nach Austin, Texas, und spielt dort nicht nur auf einem Festival, sondern ist auch auf der Farm eines Texaners zu Gast. Nach seiner Rückkehr aus den USA widmet sich Grosskopf der elektronischen Musik und findet seinen Weg in die Techno-Szene.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Hansj
am 25. Februar 2018 um 17:22 Uhr

Wie bitte hei