NRWision
19.05.2020 - 16 Min.

Haltern-Magazin: Spargelbauer Philipp Sebbel, "Seestadt-Stream" zum 1. Mai

Lokalmagazin für Haltern am See - produziert vom Verein für Medienarbeit e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/haltern-magazin-spargelbauer-philipp-sebbel-seestadt-stream-zum-1-mai-200519/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Spargelbauer Philipp Sebbel hat Glück: Die Ernte vom "Spargel- und Obsthof Sebbel" aus Haltern am See läuft nahezu reibungslos. Der Bauer hat ausreichend Hilfsarbeiter aus Rumänien zur Unterstützung. Sie haben schon vor den Corona-Einschränkungen auf dem Hof ausgeholfen. Dennoch treffe ihn die Krise hart, erzählt Philipp Sebbel im "Haltern-Magazin". Das kleine Restaurant, das zum Hof gehört, habe massive Einbußen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der "Seestadt-Stream". Das Online-Angebot der Stadt Haltern am See bietet den Bürgern 2020 eine virtuelle "Tanz in den Mai"-Party. Reporter Hans Deckenhoff spricht mit den Initiatoren über die Idee zum "Seestadt-Stream" sowie die technische Umsetzung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.