NRWision
18.02.2020 - 56 Min.

Global Journey: Gil Scott-Heron, OZMA, Elisa Jo

World-Beats und Jazz mit Manfred Behlau (DJ DAX) und Susanne Brinkmann - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/global-journey-gil-scott-heron-ozma-elisa-jo-200218/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Gil Scott-Heron ist einer der wichtigsten Wegbereiter der Hip-Hop- und Rap-Musik. Schon Anfang der 1970er Jahre begann er mit seinem typischen Sprechgesang. Im Musikmagazin "Global Journey" ist der Song "New York Is Killing Me" des mittlerweile verstorbenen Musikers zu hören. Die Moderatoren Manfred Behlau und Susanne Brinkmann sprechen außerdem über das französische Quintett "OZMA". Auf dem Album "Hyperlapse" laden die Künstler zu einer musikalischen Reise durch zehn Städte ein. Mit Elisa Jo stellt das "Global Journey"-Team eine weitere Musikerin aus Frankreich vor. Auf ihrem Album "Kicks" covert sie bekannte Songs der amerikanischen Unterhaltungsmusik von den 1930ern bis zu den 1960ern. Neben weiteren Liedern unterschiedlicher Musikrichtungen weist Moderator Manfred Behlau auf Veranstaltungen in Münster und Umgebung hin. Ein Beispiel ist das "Jazzfest Gronau", auf dem unter anderem Max Mutzke auftritt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.