NRWision
09.12.2020 - 53 Min.

Funkjournal: Jochen Vahle, "Randale"

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/funkjournal-jochen-vahle-randale-201209/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jochen Vahle ist Gründer und Sänger der Kinder-Rock-Band "Randale" aus Bielefeld. Die Gruppe macht rockige Musik für Kinder mit gesellschaftskritischen Texten. In dem Lied "Willi Wal" geht es zum Beispiel um das Plastik-Problem im Ozean. Bielefeld steht ebenfalls häufig im Vordergrund der Musik: "Randale" machten zum Beispiel einen Song über den Heimat-Tierpark Olderdissen. Auch das Abschießen von Mufflons im Teutoburger Wald beschäftigte die Band. Gemeinsam mit dem Shanty-Chor "Shantallica" nahm sie deshalb das Lied "Mufflon" auf. Der Song hat dieselbe Melodie wie das Lied "Moskau" von der Band "Dschinghis Khan", geschrieben von Ralph Siegel. Im "Funkjournal" erzählt Jochen Vahle außerdem, dass die Band "Randale" regelmäßig Kinder in Krankenhäusern mit ihrer Musik aufheitert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.