NRWision
31.05.2021 - 53 Min.

Funkjournal: Inge Wolff, Autorin - "Frau Knigge"

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/funkjournal-inge-wolff-autorin-frau-knigge-210531/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Inge Wolff ist Autorin. "Frau Knigge" wird die Bielefelderin genannt, weil sie in ihren Büchern über gutes Benehmen schreibt. Eigentlich ist Inge Wolff ausgebildete Tanzlehrerin. Schon früh übernahm sie die Tanzschule ihrer Oma. Hauptberuflich arbeitet sie heute im "Arbeitskreis Umgangsformen International" mit. Dort ist Inge Wolff Botschafterin der guten Etikette: Sie erklärt, was sie den Leuten mit ihren Büchern auf den Weg geben möchte. Im Gespräch mit dem "Funkjournal" erzählt Inge Wolff, was man besonders bei Treffen mit Menschen aus anderen Ländern beachten sollte. Diese haben oft andere Sitten und Gebräuche. Deshalb berät Inge Wolff manchmal sogar die Bundesregierung.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.