NRWision
28.07.2021 - 3 Min.

Fragen zu Blutspenden - Dr. Mathias Kühnen, Blutspendedienst Bethel

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fragen-zu-blutspenden-dr-mathias-kuehnen-blutspendedienst-bethel-210728/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Blutspenden können Leben retten. Rund 80 Prozent der Deutschen sind mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer Menschen angewiesen. Doch zu wenige Menschen spenden Blut. Dr. Mathias Kühnen vom Blutspendedienst Bethel in Bielefeld erklärt, warum Blutspenden so wichtig sind. Besonders Blutkrebs-Patienten brauchen dringend Blut. Andere verlieren viel Blut bei Operationen und Verletzungen, erzählt Dr. Mathias Kühnen. Im Gespräch mit "Kanal 21" erklärt er auch, wie sich die Situation fehlender Blutspenden in der Corona-Pandemie dramatisch verschlimmert hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.