NRWision
29.03.2017 - 2 Min.

Frage der Woche: Die Welt in 20 Jahren

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Umfrage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/frage-der-woche-die-welt-in-20-jahren-170329/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fliegende Autos, Beamen, die Vorherrschaft der Roboter - all das könnte in der Zukunft möglich sein. "Kanal 21"-Reporterin Nicola Prüßner hört sich in der Innenstadt von Bielefeld um und fragt Passanten, wie sie sich die Welt in 20 Jahren vorstellen. Die Antworten sind vielfältig: Einige vermuten, dass die Technik mit dem Menschen verschmelzen wird - Es beispielweise keine Handys mehr geben wird, sondern man stattdessen mit der Hand telefonieren könnte. Andere blicken voller Ehrfurcht Richtung Zukunft und wünschen sich eine Verbesserung: Die Menschheit sollte klüger werden, mehr auf die Umwelt und ihr Umfeld achten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.