NRWision
19.01.2021 - 48 Min.

Forum Kommunikationskultur 2020: Prof. Benjamin Jörissen – Digitalisierung in der kulturellen Bildung

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/forum-kommunikationskultur-2020-prof-benjamin-joerissen-digitalisierung-in-der-kulturellen-bildung-210119/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Prof. Benjamin Jörissen hält beim "Forum Kommunikationskultur" den Impulsvortrag "Medienbildung 2020: kritisch, post-kritisch? Perspektiven der Forschung zur Digitalisierung in der kulturellen Bildung". Dabei erklärt Benjamin Jörissen, warum die "Generation Greta" deutlich politischer ist. Algorithmisch erzeugte Filterblasen beeinflussen den User maßgeblich in der Meinungsbildung. Im Fokus des politischen Prozesses steht nicht mehr das Individuum, sondern ein Mix aus Hashtags, Memes, Remixes und Algorithmen. Welche Veränderungen benötigen die Pädagogik und die Medienkritik? Welche Wahrnehmungspraktiken müssen geschult werden? All das erklärt Prof. Benjamin Jörissen bei der Veranstaltung der "Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur" (GMK).
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.