NRWision
14.11.2018 - 51 Min.

Folkwang UDK, was machen die da? – Teil 6

Gespräche mit Lehrenden und Ehemaligen der Folkwang Universität der Künste. Teil 6: Oliver Leo Schmidt, Orchester-und Ensembleleitung

  • Interview

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/folkwang-udk-was-machen-die-da-teil-6-181114/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Professor Oliver Leo Schmidt ist Dirigent. An der Folkwang Universität der Künste in Essen-Werden leitet er den Lehrstuhl "Orchester- und Ensembleleitung". Im Gespräch mit Reporter Friedhelm Neubauer spricht Oliver Leo Schmidt über den Stellenwert eines Dirigenten. Es geht außerdem um die Rolle der klassischen Musik: Warum werden vornehmlich ältere Werke aufgeführt, wie beispielsweise von Wolfgang Amadeus Mozart oder Ludwig van Beethoven, und seltener neue Werke? Oliver Leo Schmidt erklärt auch, was Führungskräfte von Dirigenten lernen können.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Rolf sachtleben
am 21. November 2018 um 18:36 Uhr

Sehr interessant. Passt in den verbreiteten Wunsch, mehr von der „Folkwang „ zu erfahren . Lg rs