NRWision
28.01.2016 - 72 Min.

Fernsehkonzert: "Till & Die Altobellis"

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

  • Aufzeichnung

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fernsehkonzert-till-die-altobellis-160128/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Till Hoheneder und die "Altobellis & Friends" interpretieren eine der wohl bekanntesten Rockbands, die "Rolling Stones". Neben bekannten Songs wie "Let It Rock" oder "Jumpin' Jack Flash", zeigt die Band im Fernsehkonzert aber auch eigene Interpretation wie die der "Honky Tonk Women". Im Backstage-Interview mit "Kanal21"-Moderatorin Carla Klassen erzählt Till Hoheneder von seiner zweiten Tätigkeit. Er ist nämlich vor allem als Comedy-Autor und Schriftsteller bekannt. Unter anderem schrieb er für Atze Schröder und veröffentlichte mit Gaby Köster das Buch "Ein Schnupfen hätte auch gereicht - meine zweite Chance".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Burkhard
am 1. März 2016 um 21:24 Uhr

Was für ein genialer Abend mit Till & Die Altobellis. Mein besonderer Ganz besonderer Dank an Till für den netten, freundschaftlichen Backstage-Empfang.

Till Hoheneder
am 12. Februar 2016 um 01:08 Uhr

Vielen Dank für das tolle Kompliment! Es hat uns selber großen Spaß gemacht. Merci auch an das Team von Kanal 21.

Lee Harvey
am 11. Februar 2016 um 22:09 Uhr

Erstaunlich... und entzückend zugleich! Mick Jagger und Keef Richards in EINER Person: Das ist Till Hoheneder. Mein Kompliment geht aber auch an die komplette Band... fein gemacht, Burschen und Lady! I had a really good time watching you!