NRWision
13.12.2018 - 93 Min.

Fernsehkonzert: "The Forgotten Sons Of Ben Cartwright" aus Bramsche

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

  • Aufzeichnung

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fernsehkonzert-the-forgotten-sons-of-ben-cartwright-aus-bramsche-181213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"The Forgotten Sons Of Ben Cartwright" ist eine Country-Band aus Bramsche und Umgebung bei Osnabrück. Der Name sei in einer Bierlaune entstanden, erzählt Bandgründer Michael Grunwald im Backstage-Interview bei Kanal 21. Die Fernsehserie "Bonanza" sei Teil seiner Kindheit gewesen, da sei der Bezug zu der Western-Berühmtheit Ben Cartwright nachvollziehbar. Alle Bandmitglieder finden sich in der Country-Musik wieder, auch wenn sie aus unterschiedlichen Stilrichtungen kommen. Im "Fernsehkonzert" bei Kanal 21 präsentieren sie einen Teil ihres Auftritts-Repertoires. Unterstützt werden sie von verschiedenen Line-Dance-Clubs, die vor der Bühne tanzen.
Deine Meinung
Hörst Du gerne Country-Musik?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Klaus
am 18. Dezember 2018 um 20:47 Uhr

Die Jungs spielen mir aus der Seele