NRWision

Dieser Beitrag ist nur in der Zeit von
22:00 bis 6:00 Uhr abrufbar.

19.09.2017 - 8 Min.
QRCode

Faszination "Splatter"

Bericht von Tasja Demel und Jan-Lukas Winter aus Dortmund

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/faszination-splatter-170919/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Splatter" ist eine Art des Horrorfilms, bei der es in erster Linie um die Darstellung von Gewalt und Blut geht. Die Filmgruppe "P.S.Y.C.H.O. PRODUCTIONS" aus Gevelsberg hat sich auf den Dreh dieser besonderen Art der Horrorfilme spezialisiert. Jan-Lukas Winter und Tasja Demel begleiten die Gevelsberger beim Dreh ihres neuen Films. Darsteller und Crew verraten, was sie an "Splatter" so fasziniert und warum sie solche Filme lieben. Außerdem versuchen sie zu erklären: Warum schauen sich Menschen eigentlich gerne Horror-Filme an? Das Projekt ist entstanden im Rahmen einer Seminararbeit der British Cultural Studies an der TU Dortmund.

Deine Meinung
Schaust Du gerne Horrorfilme?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.