NRWision
28.06.2021 - 21 Min.

FahrRadio: Klimaschutz und Verkehrswende, Überholen, Negativpreis "Pannenflicken"

Fahrrad-Magazin vom ADFC Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/fahrradio-klimaschutz-und-verkehrswende-ueberholen-negativpreis-pannenflicken-210628/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der ADFC Duisburg e.V. setzt sich für die Interessen von Fahrradfahrern ein. Die Themen Klimaschutz und Verkehrswende sind dem Verein besonders wichtig. In der Sendung "FahrRadio" geht's deshalb unter anderem um das neue Klimaschutzgesetz. Wolfgang Voßkamp vom "ADFC Duisburg e.V." erklärt zudem, wie man Fahrradfahrer richtig überholt: Was muss man beachten? Wie groß ist der Mindestabstand dabei? In der Sendung geht's außerdem um den Negativpreis "Pannenflicken". Die Stadt Duisburg wurde nominiert - wegen der teils unglücklichen Verkehrsführung an Baustellen. Die Moderatoren Herbert Fürmann und Wolfgang Schmitz fragen sich: Wie ist die Baustellenlage in Duisburg?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.