NRWision
13.06.2019 - 3 Min.

EcoSurf – Eisbach München

Beitrag von Marielena Scheffler, Universität Siegen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ecosurf-eisbach-muenchen-190613/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Julian Klute ist leidenschaftlicher Surfer aus München. Da das Meer für ihn zu weit entfernt ist, um dort regelmäßig zu surfen, verschlägt es Julian zum Eisbach in der Münchner Innenstadt. Da dieser eine starke Strömung hat, entstehen auf dem Bach hohe Wellen, die zum Surfen gut geeignet sind. Alexander und Sebastian Schwainberger hingegen produzieren Surfbretter für Sportler wie Julian. Das Besondere an ihren Brettern ist, das diese aus recycelten oder pflanzlichen Materialien bestehen. Im Beitrag erklären die beiden, wie ihre nachhaltigen Surfbretter entstehen. "EcoSurf – Eisbach München" ist für den studentischen Filmpreis "Der Goldene Monaco 2019" nominiert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.