NRWision
12.03.2020 - 26 Min.

DO-MU-KU-MA: "Tanzwelten" – Kunstaustellung in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-tanzwelten-kunstaustellung-in-dortmund-200312/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Tanzwelten" heißt eine Kunstaustellung, die Ende März 2020 in der Galerie Ermlinghofen in Dortmund zu sehen ist. Reporter Klaus Lenser ist zu Gast in der Galerie und interviewt Künstlerinnen und Künstler, die an "Tanzwelten" beteiligt sind. Susanne Matull entwirft textile Bilder. Sie beschreibt im Interview, wie ihre Werke aus Stoffen und anderen Materialien entstehen. Künstler Peter Kröker alias "Peka" malte zum Thema "Tanz" viele Ballerinen. In der Ausstellung in Hörde werden aber auch zahlreiche andere Tanzstile dargestellt. Weitere Künstler, die ihre Werke in "Tanzwelten" ausstellen, sind Ines Dammaschke, Karla Christoph und Almut Rybarsch-Tarry.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Michael Schulz-Runge
am 28. Juli 2020 um 16:07 Uhr

Pandemiebedingt musste die Ausstellung abgesagt, bzw. verschoben werden. Aber! Jetzt! Es gibt einen neuen Termin: Freitag, 4. September, ab 17 Uhr, bis Sonntag (6. September, 19 Uhr ist Schicht), Link zur Galerie: www.galerie-ermlinghofen.de/