NRWision
05.10.2021 - 54 Min.

DO-MU-KU-MA: Prushinskiy-Familien-Quartett: "Quelle der Zuversicht"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-prushinskiy-familien-quartett-quelle-der-zuversicht-211005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Prushinskiy-Familien-Quartett" besteht aus drei Violinist*innen und einer Pianistin. Die vier Musiker*innen stammen alle aus einer Familie. Im Oktober 2021 spielt das "Prushinskiy-Familien-Quartett" im Konzerthaus Dortmund. Beim Kammerkonzert "Quelle der Zuversicht" dreht sich alles um Komponist Johann Sebastian Bach. Moderator Klaus Lenser spricht mit den Mitgliedern des "Prushinskiy-Familien-Quartetts" über ihre künstlerische Arbeit. Die Musiker*innen berichten auch, wie sie sich auf das Konzert vorbereiten. Einen musikalischen Vorgeschmack auf das "Kammerkonzert" gibt es in dieser Ausgabe von "DO-MU-KU-MA". Das "Prushinskiy-Familien-Quartett" hat eigene Aufnahmen mitgebracht. Die Musiker*innen sprechen außerdem über ihre Beziehung zu Johann Sebastian Bach und seine Musik.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.