NRWision
06.04.2021 - 36 Min.

DO-MU-KU-MA: KulturQuartier Hörde - Kulturladen in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-kulturquartier-hoerde-kulturladen-in-dortmund-210406/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Initiative "KulturQuartier Hörde" plant für April die Einrichtung eines Kulturladens im Dortmunder Stadtteil Hörde. Der Laden soll zu einem Treffpunkt für die Kulturszene vor Ort werden. Dafür möchte das "KulturQuartier" das kleinere "Dezemberzimmer" erweitern. In der Galerie können Künstler dann ihre Werke ausstellen. Die Kulturinitiative möchte sich zudem in einen Verein umwandeln. Im Anschluss besucht Reporter Klaus Lenser das noch leer stehende Ladenlokal. Dort singt Peter Kröker alias "PEKA" seine Eigenkompositionen "An eine ferne Prinzessin" und "Und wer froh ist, ist ein König".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.