NRWision
31.07.2018 - 26 Min.

DO-MU-KU-MA: Julia Schoch, Autorin – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-julia-schoch-autorin-landhaus-lesungen-in-der-lwl-klinik-dortmund-180731/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Autorin Julia Schoch nimmt an den "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik für Psychiatrie in Dortmund teil. Dort stellt sie ihr Buch "Selbstporträt mit Bonaparte" vor. Darin geht es um die Leidenschaft des Glückspiels, aber auch die in der Liebe, während die reale Welt dahinter bröckelt. Die einzige Beständigkeit in dieser Beziehung ist das Roulette, doch die Spielsucht ist auch die Gefahr.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.