NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

17.05.2022 - 60 Min.
QRCode

DO-MU-KU-MA: "Hörde, hier Hörde" - Sound-Collage von Silvia Liebig

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-hoerde-hier-hoerde-sound-collage-von-silvia-liebig-220517/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Hörde, hier Hörde" ist eine Sound-Collage von Künstlerin Silvia Liebig. Darin erzählen rund 100 Menschen aus Hörde ihre Geschichten über den Stadtteil von Dortmund. Diese Interview-Schnipsel verbindet Silvia Liebig mit Originaltönen aus dem "Geräusch-Archiv" von Musiker Richard Ortmann aus Herne. So entsteht eine Mischung aus aktuellen und historischen Aufnahmen - eine Urban-History-Collage. Im Kulturmagazin "DO-MU-KU-MA" präsentiert Moderator Klaus Lenser eine Kostprobe der Sound-Collage. Außerdem spricht er mit Besucher*innen der Uraufführung von "Hörde, hier Hörde".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.