NRWision
02.09.2020 - 30 Min.

DO-MU-KU-MA: Aplerbecker Orgelherbst 2020 in Dortmund – Teil 2

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-aplerbecker-orgelherbst-2020-in-dortmund-teil-2-200902/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Manfred Grob tritt beim "Aplerbecker Orgelherbst 2020" in Dortmund auf. Der Organist ist Kantor in der evangelischen St.-Marien-Kirchengemeinde. Sein Programm bei dem Festival trägt den Titel "Die Orgel in Flora und Fauna" und beinhaltet Stücke rund ums Thema Natur. Auch eine Uraufführung ist dabei: Carlotta Ferrari hat extra zu diesem Anlass für Manfred Grob das Stück "In der Tiefe des Waldes" komponiert. Organist Klaus Stehling nimmt ebenfalls am "Aplerbecker Orgelherbst 2020" in Dortmund teil. Sein Programm mit dem Titel "Die Orgelmusik spricht" verbindet Orgelmusik mit Texten. Neben mehreren CD-Veröffentlichungen ist Klaus Stehling vor allem für Weihnachtsgottesdienste in der Kathedrale von Palma de Mallorca bekannt, die er mit der Orgel begleitet hat.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.