NRWision
01.09.2020 - 46 Min.

DO-MU-KU-MA: Aplerbecker Orgelherbst 2020 in Dortmund – Teil 1

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-aplerbecker-orgelherbst-2020-in-dortmund-teil-1-200901/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der "Großen Kirche" der Evangelischen Georgs-Kirchengemeinde steht die "Schulze-Orgel". Sie ist bekannt für ihren angesehenen Erbauer Johann Friedrich Schulze und eine der wenigen Orgeln dieser Größe in Dortmund und Umgebung. Die "Schulze-Orgel" feiert in diesem Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum. Das nimmt Kantor Norbert Staschik zum Anlass, den ersten "Aplerbecker Orgelherbst" im gleichnamigen Dortmunder Stadtteil zu veranstalten. Ab dem 10. Oktober sind unter anderem international gefeierte Organisten auf einer ganzen Reihe von Konzerten zu Gast und dürfen mit Ihrer Musik die Orgel bespielen. Wie Norbert Staschik erklärt, kommt der Erlös der Veranstaltungen dem Projekt "Jeder Tropfen zählt" zugute. Ebenfalls in der Sendung zu Gast sind Kirchen-Musikerin Bettina Knorrek und Gerhard Stranz, Mitorganisator beim Aplerbecker Orgelherbst 2020 in Dortmund.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.