NRWision
05.09.2018 - 66 Min.

DO-MU-KU-MA: 75. Geburtstag von Mick Jagger, "The Rolling Stones"

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-mu-ku-ma-75-geburtstag-von-mick-jagger-the-rolling-stones-180905/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Am 26. Juli 2018 ist Mick Jagger 75 Jahre alt geworden. Der Sänger der Band "The Rolling Stones" sticht noch immer durch seinen Narzissmus heraus und polarisiert. Die Moderatoren Klaus Lenser und Hans Joachim Thimm sprechen über die Lebensgeschichte des Sängers. So war Mick Jagger während seiner Schulzeit Kapitän einer Basketball-Mannschaft. Es wird auch darüber gesprochen, wie Mick Jagger und Keith Richards sich kennengelernt haben. Doris Thimm erzählt im Interview, wie sie ihr erstes "The Rolling Stones"-Konzert 1967 in der Dortmunder Westfalenhalle erlebt hat. Bei dem Konzert konnte die damals 15-Jährige eine Nelke fangen, die Mick Jagger ins Publikum warf. Mick Taylor berichtet in einem Interview über das kostenlose Konzert der "Rolling Stones" im Londoner Hyde Park im Jahr 1969. Taylor ist fünf Jahre lang Lead-Gitarrist bei den "Stones" gewesen. Es werden auch die wirtschaftlichen Probleme der Band und die Konzert-Eintrittspreise thematisiert.
Deine Meinung
Haben die "Rolling Stones" Dich musikalisch geprägt?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.