NRWision
13.09.2018 - 54 Min.

Do biste platt: Driäpen op diär Bäumerg in Waosten-Suttrop und 725 Joore Cowwenroo

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-driaepen-op-diaer-baeumerg-in-waosten-suttrop-und-725-joore-cowwenroo-180913/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Stertschultenhof" war eines der ersten Gebäude in Eslohe. Genau genommen in Eslohe-Cobbenrode im Sauerland. Das Gebäude stammt aus dem 15. oder 16. Jahrhundert. Dr. Werner Beckmann spricht im Interview mit Moderator Markus Hiegemann auf Plattdeutsch über den heutigen Stertschultenhof. Dabei geht es unter anderem um den Namen des Hofes. In dem historischen Gebäude befindet sich heutzutage unter anderem das "Mundartarchiv Sauerland", das sich dem Plattdeutschen widmet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.