NRWision
08.06.2022 - 51 Min.
QRCode

Do biste platt 672: "April, April, dai wäit nit, bat e well!"

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-672-april-april-dai-waeit-nit-bat-e-well-220608/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der April gilt als launischer und wechselhafter Monat. Er bietet Sonne, Regen, Schnee und Gewitter - alles durcheinander. Josef Dahme macht das Sprichwort "April, April, der weiß nicht, was er will" zum Motto von "Do biste platt". Seine plattdeutsche Version der Bauernweisheit lautet "April, April, dai wäit nit, bat e well". Außerdem in der plattdeutschen Radiosendung: Wie gehe ich mit unangenehmen Menschen um? Die Moderatoren Josef Dahme und Markus Hiegemann geben plattdeutsche Tipps für den Umgang mit "Halsabschneidern" und "Fliegenfängern".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.