NRWision
10.12.2020 - 54 Min.

Do biste platt 598: Auto-Mobiles

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-598-auto-mobiles-201210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein Führerschein zum Einkaufen, ein neuer Trecker für den Wald, Verkehrsinseln im Sauerland: In dieser Ausgabe von "Do biste platt" dreht sich alles um das Automobil. Dazu präsentiert Moderator Markus Hiegemann verschiedene Geschichten und Lieder von Persönlichkeiten aus dem Sauerland. Den Anfang macht die 2004 verstorbene Johanna Balkenhol aus Brilon. Sie erzählt die Geschichte von Willi und Josef, die gemeinsam zur Post wollten. Um Verkehrsinseln und andere Hindernisse geht es im "Automobilslalom" von Johanna Balkenhol. Markus Hiegemann unterhält sich zudem mit Werner Beckmann, Preisträger des "Rottendorf-Preis für niederdeutsche Sprache 2020". Werner Beckmann erzählt, was ihm die Auszeichnung bedeutet. Außerdem in "Do biste platt": Die Suche nach dem Sauerländer Wort für "Mund-Nasen-Schutz" geht weiter.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.