NRWision
10.12.2020 - 53 Min.

Do biste platt 597: Taum Daue van Karl-Heinz Schreckenberg (1930-2020)

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/do-biste-platt-597-taum-daue-van-karl-heinz-schreckenberg-1930-2020-201210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Karl-Heinz "Kalli" Schreckenberg war Teil der ersten Ausgabe von "Do biste platt" und hat das Format 18 Jahre lang mitgeprägt. Anfang Oktober 2020 ist er unerwartet im Alter von 90 Jahren in Brilon verstorben. Nur drei Monate zuvor hat Karl-Heinz Schreckenberg noch vorm Mikrofon gesessen. Moderator Markus Hiegemann widmet seinem Kollegen eine "Do biste platt"-Sendung. Darin sind unter anderem der erste Beitrag von Kalli Schreckenberg, Geschichten zum Lachen und ein Interview mit ihm zu seinem 90. Geburtstag zu hören - natürlich alles auf Plattdeutsch. Es geht in den Geschichten unter anderem um einen Liebesbrief, eine Hochzeitsreise zum 50. Hochzeitstag und den Wanderweg "Rothaarsteig".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.