NRWision
13.12.2021 - 3 Min.

Die Ranger Story: Start in den Schulwald (Teil 2)

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-ranger-story-start-in-den-schulwald-teil-2-211213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein Schulwald soll in Bielefeld entstehen. Die Schüler*innen der Förderschule am Niedermühlenhof in Bielefeld bereiten sich auf das Projekt vor. Ranger Aaron Gellern erklärt, welche Baumarten in dem ein Hektar großen Bereich wachsen sollen. Er empfiehlt Bäume, die auch mit längeren Trockenperioden auskommen. Obstgehölze und Sträucher bieten verschiedenen Tierarten wie Vögeln und Kaninchen einen neuen Lebensraum. Was gibt es noch im Schulwald zu beachten? Darüber spricht Ranger Aaron Gellern in "Die Ranger Story".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.