NRWision
01.12.2020 - 2 Min.

Die Ranger Story: Baumarten im Wald, Traubenkirsche

Sendereihe von Bielewald e.V. aus Bielefeld

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-ranger-story-baumarten-im-wald-traubenkirsche-201201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Baumart, die auf abgeholzten Flächen im Wald zuerst wieder wächst, ist die Birke. Damit bildet sie den Vorwald. Unter dem schützenden Schirm der Birke wachsen noch andere Baumarten wie Buchen und Kiefer. Warum die Birke nicht mehr als forstliches Unkraut gilt, erklärt Aaron Gellern in "Die Ranger Story". Außerdem geht es um die Traubenkirsche: Laut Aaron Gellern ist die invasive Art gefährlich für den Wald in Bielefeld.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.